Preis für Schwarzwälder Schinken steigt


"Wir stehen mit dem Rücken an der Wand", kommentiert Karl-Heinz Blum, Vorstandsvorsitzender des Schutzverbandes der Schwarzwälder Schinkenhersteller, die Preisentwicklung bei Schweinefleisch in den vergangenen sechs Monaten. Die Erzeugerpreise seien um rund 35 Prozent gestiegen und dies ausschließlich zu Lasten von Herstellern und weiterverarbeitenden Betrieben. Die Fleischwarenindustrie gehöre mit einem Jahresumsatz von 12 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats