Fonterra will Babymilch in China liefern


Der neuseeländische Molkereikonzern Fonterra verstärkt seine Aktivitäten in China und steigt in den umsatzträchtigen Markt mit Säuglingsnahrung ein. Unter der Marke Anmum plant das Unternehmen im Jahresverlauf den Launch hochpreisiger Milchprodukte für Mutter und Kind. Zudem baut der weltgrößte Milchexporteur eine neue Fabrik auf dem Festland, in der UHT-Produkte hergestellt werden sollen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats