Milchgigant Fonterra verzeichnet Gewinneinbruch


Der neuseeländische Molkereikonzern Fonterra hat im abgelaufenen Geschäftsjahr (31. Juli) einen Gewinneinbruch erlitten: Das Ergebnis nach Steuern fiel um 76 Prozent auf 179 Mio. Neuseeländische Dollar (110 Mio. Euro), nachdem der weltgrößte Milcherzeuger im August 2013 mit den Folgen seiner Warnung über angeblich kontaminierte Babynahrung in Asien zu kämpfen hatte. Diese hatte sich später als unbegründet herausgestellt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats