Fortune Brands konzentriert sich auf Hochprozentiges


Der Mutterkonzern der bekannten Whiskey-Marke Jim Beam spaltet sich auf. Fortune Brands stößt sein Geschäft mit Gebäude- und Sicherheitstechnik sowie Golfzubehör ab und will sich künftig ganz auf seinen Spirituosen-Zweig konzentrieren.
Dazu gehören neben Jim Beam noch weitere rund 20 Marken wie Sauza Tequila und Courvoisiere Cognac.Die Konzernteile könnten auf sich gestellt besser wachsen, begr

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats