Foster's benennt Weingeschäft um


Der australische Konzern Foster’s hat sein Weingeschäft in "Treasury Wine Estates" umbenannt.
Die Sparte erzielt mit internationalen Premiumweinen einen jährlichen Umsatz von umgerechnet 1,38 Mrd. Euro und verfügt über 50 Marken, 20 Kellereien und 12000 ha Weinanbaufläche in Australien, Kalifornien und Europa. Die Umbenennung ist Teil der angekündigten Umstrukturierung der schwächelnden Spa

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats