Franchise spürt Rezession


Die deutschen Franchise-Unternehmen konnten sich im vergangenen Jahr der Konsumflaute nicht entziehen. Darüber könne auch nicht hinwegtäuschen, dass der im Franchise erzielte Umsatz in 2001 bei erlösten 31,7 Mrd. EUR um 5,5 Prozent höher lag als im Jahr zuvor. Denn die Zahl der Franchise-Betriebe (plus 14,3 Prozent auf 56.000) sei erheblich stärker gewachsen, so die vom Deutschen Franchiseverband (DFV) und vom Branchen- und Informationsdienst Forum, Franchise und Systeme (Ffs) veröffentlichten Zahlen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats