Junger Franke legt erste Bilanz vor


LZ|NET. Die Gebiets-Winzergenossenschaft Franken eG (GWF) in Kitzingen hat im ersten Jahr nach dem Führungswechsel bereits eine höhere Auszahlungsleistung erzielt. Trotz Umsatzrückgang wurde das Ergebnis 2005 dank deutlich geringerer Kosten verbessert. In diesem Jahr soll auch der Umsatz wieder steigen. Mit dem Geschäftsbericht für 2005 zieht der geschäftsführende Vorstand Michael Schweinberger für die Winzer Bilanz über sein erstes Jahr bei der fränkischen Zentralgenossenschaft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats