Frankreich lässt Schnelltests zu


In Frankreich ist jetzt der Weg frei für den Einsatz der drei von der Europäischen Kommission anerkannten Testverfahren zur Erkennung von BSE. Laut Angaben von Marion Guillou, Leiterin der für Ernährung zuständigen Generaldirektion (DGAL) des Pariser Landwirtschaftsministeriums, können mit dem Segen der Agentur für Nahrungsmittelsicherheit (AFSSA) alle drei postnatalen Testverfahren ab Juni eingesetzt werden, die unabhängige Wissenschaftler der beiden Unternehmen Prionics AG (Schweiz) und Enfer Technology Limited (Irland) sowie des Kommissariats für Atomenergie (Frankreich) entwickelt haben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats