EU erhöht Druck auf AGs wegen Frauenquote


Der Druck auf Aktiengesellschaften, den Anteil von Frauen in ihren Vorständen und Aufsichtsräten zu erhöhen, steigt jetzt auch aus Brüssel. Laut Handelsblatt stehen in einem Grünbuch, das als Vorlage für gesetzliche Entwürfe dient, ein ganzes Bündel an gesetzlichen Eingriffen zu denen auch die Frauenquote zählt. Der Binnenmarktkommissar Michel Barnier will das Grünbuch morgen vorlegen. In dem Papier werde die Förderung von Frauen gefordert und die Vorteile einer solch gesetzlich verordneten Frauenförderung dagestellt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats