Freixenet setzt in Deutschland mehr ab


Der Sekthersteller Freixenet Deutschland hat im Zeitraum von Januar bis August 2011 den Absatz um 21,6 Prozent erhöht. Im Jahr 2010 schloss Freixenet nach Unternehmensangaben mit einem Mengenplus von knapp 13 Prozent und einem Umsatzplus von 9,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr ab. Das Absatzvolumen beträgt über 25 Mio. Flaschen jährlich. Der Umsatz mit Perlweinen sei im ersten Halbjahr um 53,8 Prozent auf einen Marktanteil auf knapp 10,5 Prozent am Gesamtmarkt für Sekt gestiegen, was einem Absatzplus von 52,3 Prozent entspreche.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats