Fressnapf will in der Krise kräftig wachsen


LZ|NET. Andere Händler denken über Staatshilfen nach, bei Fressnapf geht die Party weiter. Inhaber Torsten Toeller hat dem Rekordjahr 2008 ein gutes 1. Quartal 2009 folgen lassen. In den kommenden zwei Jahren will er 2 000 neue Arbeitsplätze schaffen und 100 Mio. Euro investieren. Toeller will in der Krise weitere Marktanteile gewinnen und sieht sich dafür gut gerüstet. "Wir sind eines der profitabelsten Handelsunternehmen in Deutschland", verkündete der Fressnapf-Chef mit Blick auf das Rekordjahr 2008 stolz.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats