Freudenberg erzielt Rekordergebnis


Erstmals in ihrer 158-jährigen Firmengeschichte hat die Unternehmensgruppe Freudenberg, Weinheim, die Umsatzschwelle von 5 Mrd. Euro überschritten. Der Konzerngewinn des weltweit tätigen breit diversifizierten Familienunternehmens stieg auf 212 Mio. Euro (2005: 202 Mio. Euro), die Eigenkapitalquote liegt bei rund 46 Prozent. Aufgeschlüsselt nach Branchen werden 41 Prozent des Umsatzes als Automobil-Erstausrüster, 12 Prozent mit Herstellern im Maschinen- und Anlagenbau und 7 Prozent mit Produkten für die Textilindustrie erzielt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats