Freudenberg schließt Werke


Der Mischkonzern Freudenberg, der unter anderem auch Vileda-Produkte herstellt, hat fünf der weltweit 180 Werke in den vergangenen Monaten geschlossen, vier in den USA und eins in Spanien. Im laufenden Jahr nun könnten einem Bericht der "Welt" zufolge weitere Schließungen folgen, dann auch in Deutschland. "Wir haben ein schwieriges Jahr vor uns", wird Konzernchef Peter Bettermann zitiert. Freudenberg habe daher seine für die kommenden beiden Jahre geplanten Investitionen um 80 Prozent zurückgefahren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats