Frico baut Markengeschäft weiter aus


Frico Cheese Deutschland GmbH, Essen, ein Tochterunternehmen von Friesland Coberco in Meppel, wird in diesem Jahr den Umsatz stabil bei 400 Mio. DM halten. Produkte der neuen Dachmarke Frico, seit diesem Jahr auf dem Markt, stellen inzwischen rund 10 Prozent des gesamten Absatzes. Gesamtabsatz ging etwas zurück Mit der Einführung ihrer Dachmarke haben sich die Essener im vergangenen Jahr entschieden, den Schwerpunkt ihres Geschäftes auf den Lebensmitteleinzelhandel zu legen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats