Royal Friesland Foods steigert Gewinn


Der niederländische Milchkonzern Koninklijke Friesland Foods N.V. (Royal Friesland Foods), Meppel, meldet fürs erste Halbjahr 2004 einen Anstieg des Reingewinns um 9 Prozent auf 35 Mio. Euro. Der Nettoumsatz ging aber während des gleichen Zeitraums um 4 Prozent auf 2,209 Mrd. Euro zurück. Der Umsatzrückgang ist auf negative Auswirkungen von Wechselkursen, geringere Verkaufspreise und ein niedrigeres Umsatzvolumen zurückzuführen, teilt das Unternehmen mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats