FireslandCampina will sparen


Die Royal FrieslandCampina N.V. hat 2008 ihre Umsatzerlöse um 5 Prozent (446 Mio. Euro) auf 9,5 Mrd. Euro gesteigert, was auf Preisanstiege und auf die Akquisition von Satro zurückzuführen sei, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Der Umsatzanstieg betrug im Bereich Business Group Consumer Products International 9 Prozent, bei Ingredients 7 Prozent, bei Cheese & Butter 3 Prozent. Bei Consumer Products Western Europe blieb das Umsatzwachstum auf 1 Prozent beschränkt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats