Übernahme FrieslandCampina kauft belgischen Mozzarella-Hersteller


LZnet. Der Molkereiriese FrieslandCampina übernimmt den belgischen Mozzarella-Hersteller Fabrelac aus Bree. Damit erweitert der Konzern, dessen Umsatz sich auf 11,3 Mrd. Euro beläuft, sein Käseportfolio und betritt den stark wachsenden Markt für weißen Käse.
Fabrelac stellt vor allem Mozzarella aus Kuhmilch her, der unter anderem zu Pizzabelag weiter verarbeitet wird. Fabrelac wurde 1993 gegründet

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats