Geographische Einteilung FrieslandCampina zieht neue Grenzen


Der Molkereikonzern FrieslandCampina sortiert die geographische Einteilung seiner verbraucherbezogenen Aktivitäten neu: Ab Oktober soll sich eine Geschäftseinheit allein um die Region Asien kümmern, eine zweite zum Europa, Afrika und den Mittleren Osten.
Bislang bearbeitete FrieslandCampina seine Märkte im Verbrauchergeschäft ebenfalls in zwei Business Groups, allerdings waren diese für das Eu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats