Friki baut Betrieb in Storkow aus


Friki Deutschland hat im brandenburgischen Storkow nach zweijährigem Umbau die Geflügelschlachterei mit erweiterten Kapazitäten in Betrieb genommen. 12,5 Mio. Euro hat das Tochterunternehmen der niederländischen Plukon Royale Gruppe investiert. Der Storkower Betrieb hat nun eine Schlacht- und Zerlegekapazität von 90.000 Tieren pro Schicht. Insgesamt vermarktet Friki in Deutschland jährlich über 20.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats