Friki setzt jetzt auf die Grillsaison


Frikifrisch, Köln, deutsche Vertriebstochter der niederländischen Plukon Poultry in Wesep, will im laufenden Jahr den Umsatz kräftig steigern. Geschäftsführer Meinhard Krippendorf erwartet ein Plus in zweistelliger Höhe. Das Geschäftsjahr habe sich in den ersten Monaten äußerst vielversprechend angelassen, so Krippendorf. "Gegenüber dem Vorjahr liegen wir derzeit bei einem Plus von 30 Prozent." Das werde natürlich so nicht zu halten sein, denn einerseits erhole sich der Rindfleischabsatz wieder andererseits werde sich auch das Preisniveau kaum auf der aktuellen Höhe halten können, fürchtet der Geschäftsführer.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats