Deutscher Spargel noch Mangelware


Die ertragsfähige Spargelfläche hat in Deutschland auch in diesem Jahr wieder um etwa zehn Prozent zugenommen. Die Anlagen haben jedoch unter dem nasskalten Wetter nach dem Stechende im vorigen Jahr gelitten, so dass mit niedrigeren Erträgen als im Vorjahr gerechnet werden muss. Zudem ist wegen des bislang kalten Aprilwetters ein verspäteter Beginn der Vollernte wahrscheinlich. Wie hoch die Inlandsernte letztlich ausfällt, hängt aber entscheidend vom weiteren Witterungsverlauf ab.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats