Frosta-Vorstand rechnet mit Gewinnsteigerungen


Der Vorstand der Bremerhavener Frosta AG erwartet 2002 trotz schwieriger Rahmenbedingungen deutliche Gewinnsteigerungen. Zum einen rechneten sich bereits getätigte Großinvestitionen, zum anderen werde im Ausland "ordentlich verdient". Letztlich würden sogar erhebliche Preissteigerungen im Rohwarenbereich abgefedert. Im Wesentlichen dürften die Ertragssteigerungen aus den bereits getätigten Großinvestitionen im Lagerbereich sowie der Produktion für Fertiggerichte resultieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats