Frosta kämpft für höhere Preise


LZnet. Umsatz- und Ergebnisrückgänge, Preiskämpfe und steigende Rohstoffkosten setzen der Frosta AG zu. Vorstandschef Felix Ahlers unterstreicht, dass an Preiserhöhungen kein Weg vorbeiführe. Unbeirrt halte das Unternehmen an seiner Qualitätsstrategie fest.
Selten zeigte sich der Vorstand des Bremerhavener Tiefkühlherstellers Frosta AG so hin- und hergerissen. Eine Prognose für dieses Jahr sei k

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats