Frosta kämpft für höhere Preise


LZnet. Umsatz- und Ergebnisrückgänge, Preiskämpfe und steigende Rohstoffkosten setzen der Frosta AG zu. Vorstandschef Felix Ahlers unterstreicht, dass an Preiserhöhungen kein Weg vorbeiführe. Unbeirrt halte das Unternehmen an seiner Qualitätsstrategie fest.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats