Frosta: Preisanhebung


Frosta AG wächst schneller als der Gesamtmarkt Marktanteilsgewinne bei TK-Fertiggerichten -- Drastisch höhere Rohstoffpreise bei Fisch / Von Klaus Drohner Der Tiefkühlkosthersteller Frosta AG rechnet 1998 nicht mit einem Umsatzwachstum, obwohl in den Monaten Januar bis Mai die Erlöse um 4 Prozent gesteigert werden konnten.   Aufgrund von drastischen Preissteigerungen bei Rohwaren sieht sich die Frosta AG gezwungen, die Preise für Tiefkühl-Fisch um durchschnittlich 11 Prozent anzuheben,was erfahrungsgemäß zu Absatzverlusten führt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats