Frosta erhöht Umsatz


LZ|NET.­ Der Tiefkühlkostproduzent Frosta AG hat in den ersten neun Monaten 2005 mit 197,6 Mio. Euro zwei Prozent mehr Umsatz erwirtschaftet als im Vorjahreszeitraum. Wegen erheblich gestiegener Preise für Fischrohwaren werde das Gesamtergebnis in 2005 aber ungefähr auf der Vorjahreshöhe (9,4 Mio. Euro) bleiben, teilte das Bremerhavener Unternehmen mit. Frosta schließt deswegen Preiserhöhungen nicht aus.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats