Frosta steigert Ertrag


Die Frosta AG erzielte im Geschäftsjahr einen Umsatz von 562 Mio. DM. Gegenüber dem Vorjahr ist dies ein Rückgang von 2 Prozent. Die Umsatzverluste wurden im Wesentlichen in Deutschland bei Fisch- und Gemüseprodukten der Marke Frosta, im Ausland im Bereich der Handelsmarken sowie in den GUS-Staaten mit der Marke Frosta verursacht. Der mit Markenartikeln (Frosta, Elbtal, Tiko) erzielte Umsatz hat sich von 289 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats