Frosta trotzt der Krise


Die angespannte Situation auf dem Lebensmittelmarkt hat den Tiefkühlkosthersteller Frosta AG in 2009 weitgehend kalt gelassen. Gegen den Branchentrend sei der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um fünf Prozent auf 411 Mio. Euro gestiegen, teilte das Bremerhavener Unternehmen in Hamburg mit. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) blieb mit 17,4 Mio. Euro auf Vorjahresniveau, übertraf aber die Erwartungen des Vorstandes.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats