Frosta meldet hohes Plus


Mit einem deutlich zweistelligen Absatz- und Umsatzanstieg rechnet die Bremerhavener Frosta AG 2001. Der Umsatz soll noch überproportional zum Absatz wachsen. Dies gab der Tiefkühlkost-Spezialist jetzt in einem Zwischenbericht über den den Zeitraum von Januar bis einschließlich August bekannt. Laut Vorstandschef Dr. Thomas Braumann habe sich der Absatz der Frosta AG in den ersten acht Monaten des Jahres 2001 verglichen mit dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 15 Prozent erhöht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats