Tiefkühlkost Frosta wächst vor allem in Osteuropa


LZnet. Die Frosta AG gibt vor ihrer Hauptversammlung einen positiven Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr. Bis Ende April lagen Umsatz und Ertrag über dem Niveau des Vorjahres, teilt der Tiefkühlspezialist mit, ohne Zahlen zu nennen.
Verantwortlich für die positive Entwicklung sei vor allem das Markengeschäft mit "Frosta" in Deutschland und Osteuropa, Polen, Ungarn, Rumänien und Tschechien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats