Fruchtexport: Ende des Monopols


Wettbewerb in Südafrikas Fruchtexport Namhafte Unternehmen nutzen erstmals die Chance zur direkten Beschaffung vom Kap / von Andrea Wessel Die Auflösung des Exportmonopols für südafrikanische Früchte sorgt in der jüngst angelaufenen Saison erstmals für Wettbewerb. In den kommenden Monaten wird sich weisen, ob die Neulinge im Geschäft dem ehemaligen Monopolisten gewachsen sind. Die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Saison für Früchte aus Südafrika könnten kaum besser sein: gute Ernteprognosen versprechen ein erfolgreiches Geschäft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats