Fruchtsaft: Erneut Zuwachs


Erneut Zuwächse beim Fruchtsaft Von Gabriel v. Pilar Der Pro-Kopf-Verbrauch an Fruchtsäften und -nektaren ist auch 1997 leicht gestiegen. Nach vorläufiger Berechnung des Verbandes der deutschen Fruchtsaft-Industrie e.V., Bonn, stieg er auf 41,5 (1996: 41,1) Liter.   Der Konsum an Apfelsaft habe deutlich über dem von Orangensaft gelegen. Die Produktion sei laut VdF um etwa 4 Prozent und der Umsatz um 2,5 Prozent gestiegen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats