Fürstenberg: Gut behauptet


Fürstenberg baut seinen Gastronomieanteil aus Weiterhin führende Premiummarke in Baden-Württemberg / Von Sabine Krömer Fürstenberg behauptet seine Position als Premiummarke, sieht aber auch Absatzpotentiale imDosenbiersegment.   Durch Akquisitionserfolge, unter anderem bei den Hotel-Ketten Accor, Queens und Holiday Inn, konnte die Fürstlich Fürstenbergische Brauerei KG, Donaueschingen, im abgelaufenen Geschäftsjahr ihren Gastronomieanteil mit 476 Neuzugängen stärken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats