Nordmilch und Humana zögern


Die Fusion von Nordmilch und Humana verzögert sich. Auf den Vertretversammlungen am 22. und 23. Juni werden die Genossen zwar über den Stand der Gespräche und über mögliche Synergiepotenziale informiert, entsprechende Beschlüsse sollen aber nicht gefasst werden. Voraussichtlich im Herbst, spätestens aber bis Ende des Jahres, planen beide Unternehmen dazu außerordentliche Versammlungen ein

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats