Fyffes blutet für Internet-Plattform


Der irischstämmige Fruchtvermarkter Fyffes musste im vergangenen Jahr den ersten Rückgang des Gewinns vor Steuer in 41 Jahren verbuchen. Er fiel um 91 Prozent auf 7,5 Mio. Euro nach 83,9 Mio. Euro im Jahr davor. Das Unternehmen musste 15,6 Mio. Euro abschreiben weil die Internet-Plattform worldoffruit.com für den Obst- und Gemüsehandel floppte. Der Rückgang des operativen Gewinns von 80,2 Mio. Euro 1999 um 65 Prozent spiegele die extrem schwierigen Bedingungen im Obst- und Gemüsegeschäft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats