Neue Rechtsform soll GIV stärken


Die genossenschaftliche italienische Kellereigruppe Gruppo Italiano Vini (GIV) hat zu Jahresbeginn ihre Marke und die Vertriebsaktivitäten in eine Aktiengesellschaft eingebracht. 2008 sollen auch die Kellereien ausgegliedert werden. 2005 erlöste die Gruppe mit 290 Mio. Euro 8 Prozent mehr als im Vorjahr. Vermarktet wurden rund 70 Mio. Flaschen. Am 1. Januar 2006 hat die im vergangenen Jahres gegründete Aktiengesellschaft Gruppo Italiano Vini S.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats