GIV setzt auf Racke


Die Vertriebsgesellschaft Kattus, Racke & Mack (KRM) in Wien übernimmt im Januar 2004 den Österreich-Vertrieb für die Gruppo Italiano Vini (GIV), den größten Weinproduzenten Italiens. In Deutschland arbeitet GIV mit Racke seit der Übernahme von Steiner Trade Anfang 2003 zusammen. Mack & Schühle hat sich Mitte dieses Jahres an der Wiener Vertriebsgesellschaft beteiligt. Die Markenweine der GIV, Lamberti, Melini, Bigi und Fontana Candida sollen durch den neuen Vertriebspartner im österreichischen Lebensmittelhandel etabliert werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats