Gaba setzt auf Gesundheitsreform


LZ|NET. Gaba rechnet für 2004 erneut mit steigenden Umsätzen und Marktanteilen. Vorteile verspricht sich der Lörracher Hersteller von den jüngsten gesundheitspolitischen Weichenstellungen. Die Gaba Holding GmbH ist trotz der weiterhin angespannten Konsumlage zuversichtlich für ihre Geschäftsentwicklung: Zwar schrumpfe der Markt für Zahnbürsten und das Geschäft mit Zahnpasta und Mundspüllösungen stagniere in Deutschland bestenfalls, doch bereits 2003 habe Gaba gezeigt, dass sich das Unternehmen diesem allgemeinen Negativ-Trend entziehen kann und habe in allen Bereichen seinen Umsatz deutlich steigern können, heißt es aus Lörrach.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats