Brauerei Gaffel bleibt in Familienbesitz


Die Privatbrauerei Gaffel wird nicht verkauft und bleibt in Familienbesitz. Darauf haben sich die Gesellschafter Heinrich und Philipp Becker verständigt, die zusammen eine Mehrheit repräsentieren. "Wir sind davon überzeugt, dass die Marke im Privatbesitz große Zukunftschancen hat", heißt es in Köln. Nach dem anhaltenden Familienstreit mit gegenseitigen Untreuevorwürfen zwischen den Brüdern Heinrich und Johannes Becker drängte die Hausbank nach Medienberichten auf eine zukunftsträchtige Lösung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats