Gallaher hält 98,15 Prozent an Austria Tabak


Die britische Gallaher Group plc hält nach dem Auslaufen des öffentlichen Pflichtangebots an die Streubesitzaktionäre der Austria Tabak AG, Wien, 98,18 Prozent an dem österreichischen Zigarettenkonzern. Die Angebotsfrist werde in Übereinstimmung mit den österreichischen Übernahmebestimmungen um zehn weitere Börsetage bis zum 16. Oktober verlängert, teilte Gallaher mit. Im Zuge des bis 27. September befristeten Übernahmeangebotes habe Gallaher 12.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats