Gallaher steht gut da


Der britische Tabakkonzern Gallaher setzt im ersten Halbjahr mehr um und erwirtschaftete einen höheren Gewinn. Der Vorsteuergewinn kletterte um 4,4 Prozent auf 250 Mio. Britische Pfund (GBP). Der Nettoumsatz legte um 11 Prozent auf 1,94 Mrd. GBP zu. Allerdings musste in Irland wegen des neu eingeführten Rauchverbots am Arbeitsplatz ein Umsatzrückgang in den ersten fünf Monaten um 9 Prozent hingenommen werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats