Berliner Weihnachtsmarkt-Würstchen doch nicht verdorben


Entwarnung auf dem Weihnachtsmarkt: Die in der vergangenen Woche auf einem Berliner Weihnachtsmarkt vorsorglich beschlagnahmten 10 000 Würstchen sind doch nicht verdorben gewesen. Laboruntersuchungen hätten ergeben, dass die Ware in Ordnung sei und damit wieder zum Verkauf frei gegeben werden könne, sagte der Leiter des Veterinär- und Lebensmittelaufsichtsamtes Mitte, Hans-Joachim Bathe-Peters, am Freitag der dpa.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats