Polizei beschlagnahmt Tiefkühl-Fleisch


Die Polizei hat auf einem Fleischgroßmarkt in Berlin fünf Tonnen angetautes Tiefkühl-Fleisch beschlagnahmt. Nach ersten Erkenntnissen stammt die Ware aus Polen. Die genaue Herkunft könne aber erst ab Montag geklärt werden, sagte eine Polizeisprecherin. Bei der Kontrolle eines polnischen Lastwagens mit fünf Tonnen Dönerspießen und Putenfleisch waren Mitarbeitern des Veterinär- und Lebensmittelaufsichtsamtes zunächst unvollständige Begleitpapiere aufgefallen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats