Gartenbranche kapituliert vor schlechtem Wetter


LZ|NET Die Gartenbranche leidet unter dramatischen Umsatzeinbrüchen. Nachdem auch die Witterung im Mai die Kauflust bei den Verbrauchern nicht anheizen konnte, müssen Lieferanten und Handel den bisherigen Verlauf der Saison als klares Verlustgeschäft deklarieren. Die massiven Erlösrückgänge sind nicht mehr aufzuholen. Die überwiegend nasskalte Witterung der letzten sechs Wochen hat die noch bestehenden Hoffnungen der Gartenmarktbranche auf ein gutes Geschäft zunichte gemacht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats