Gaydoul Group kauft Sportmode-Label


LTZ|NET/acm. Die Schweizer Gaydoul Group erweitert ihr Portfolio. Die Investmentgesellschaft des früheren Denner-Chefs Philippe Gaydoul hat die Mehrheit an dem Sportmodelabel Jet Set übernommen. Der Schweizer Unternehmen, das auf trendige Skimode spezialisiert ist, erzielt ein Umsatzvolumen von 20 Mio. Schweizer Franken. Jet Set ist seit Sommer 2008 bereits die dritte Akquisition der Gaydoul Group.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats