Nahostkonflikt Gaza exportiert wieder Gemüse nach Israel


Erstmals seit 2007 haben palästinensische Landwirte wieder Produkte aus dem Gazastreifen nach Israel exportiert. Nach Angaben der israelischen Nichtregierungsorganisation Gischa und der israelischen Koordinierungsstelle für Aktivitäten in den Palästinensergebieten (COGAT) wurden am Donnerstag mehrere Dutzend Tonnen Tomaten und mindestens 5 Tonnen Auberginen aus dem Küstenstreifen ausgeführt. Gischa schrieb, die Produkte sollten in Aschdod und Jerusalem verkauft werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats