Milchverarbeitung Gea sichert sich Auftrag über 50 Millionen Euro


Der Anlagenbauer Gea hat aus Westeuropa Großaufträge für Milchverarbeitungsanlagen erhalten. Das Gesamtvolumen der zwei Bestellungen liege bei fast 50 Mio. Euro, teilte der MDax-Konzern am Dienstag mit. "Wir blicken im Bereich Milchverarbeitung auf eine unverändert stabile Pipeline mit einem möglichen Auftragswert von insgesamt mehreren hundert Millionen Euro", sagte Konzernchef Jürg Oleas. Im vergangenen Jahr hatte der Konzern insgesamt rund 4,3 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats