Käfighaltung geht weiter zurück


In Geflügel-Großbetrieben legen immer noch drei von vier Hennen ihre Eier im Käfig. In Betrieben mit mehr als 3000 Legehennen betrug der Anteil der Käfigplätze im Dezember 73,2 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Der Anteil der Plätze in der Bodenhaltung belief sich auf 14 Prozent, in der Freilandhaltung auf 12,7 Prozent. Die Großbetriebe hielten insgesamt 32,2 Millionen Legehennen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats