Künast will mehr Platz für Hühner


Verbraucherschutzministerin Renate Künast (Grüne) hat die Geflügelwirtschaft zu mehr Kooperation für eine artgerechte Haltung von Legehennen und zu mehr Respekt vor den Tieren aufgerufen. Sie plädierte in einem dpa-Gespräch in Berlin dafür, aus den Erfahrungen der Schweiz zu lernen. Dort wurde die Käfighaltung bereits 1991 verboten. Die Hühner leben überwiegend in geräumigen Stallungen. «Viele Züchter haben gehofft, dass das Käfigverbot wieder aufgehoben wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats