Pilgrim's Pride beklagt Futterkosten


LZ|NET. Der größte US-amerikanische Hähnchen-Produzent, Pilgrim's Pride, musste im 1. Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2008 bei 2,1 Mrd. US-Dollar (USD) Umsatz rund 111 Mio. USD Verlust hinnehmen. Bereits im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen 40 Mio. USD Verlust gemacht. Pilgrims-CEO Clint Rivers macht die im Vergleich zum Vorjahr um 200 Mio. USD höheren Futterkosten für den Verlust verantwortlich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats