Geflügelbranche fordert höhere Preise


Hähnchen & Co. werden nach Einschätzung der Geflügelwirtschaft teurer. Der Grund dafür seien die drastisch gestiegenen Getreidepreise und die Energiekosten, sagte der Präsident des Zentralverbands der Deutschen Geflügelwirtschaft, Gerhard Wagner, in Berlin. Die Branche geht davon aus, dass diese Kostenbelastung langfristig hoch bleibt. Wenn die Erzeugerpreise für Geflügelfleisch nicht erheblich angehoben würden, seien viele Betriebe möglicherweise nicht mehr in der Lage, weiterzuarbeiten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats